Die Kanzlei | Unsere Rechtsgebiete | Strafrecht
Strafrecht
Jeder, der eine Straftat begangen hat, hat auch ein gesetzliches Recht auf Verteidigung. Die Tat und ihre Folgen für das Opfer sind für die Berurteilung des Falles von hoher Bedeutung, aber auch der Straffällige selbst, seine Persönlichkeit und die Prägung durch sein Umfeld sind von maßgeblichem Einfluss.

Ein Strafverfahren erfordert schnelle und wirksame anwaltliche Vertretung bereits im Frühstadium des Ermittlungsverfahrens.

Aussagen des Betroffenen vor der Polizei sollten vermieden werden.

Das Opfer der Tat hat bei besonderer Schwere der Verletzung die Möglichkeit, im Prozess als Nebenkläger aufzutreten und kann vermögensrechtliche Ansprüche gegen den Täter aus der Tat dort geltend machen.

 

Hier finden Sie aktuelle
Rechtsprechungen zu Ihrem
Problem: [mehr]